Die letzten Tage – Unterm Kreuz

Wir nähern uns der dunkelsten Station unseres Glaubens, der Kreuzigung Jesu.
Der Jugendkreuzweg 2021 hat wieder einen ganz eigenen Ausdruck dafür gefunden. Von nun an erscheint an jedem Nachmittag eine Station.

Jesus wird gekreuzigt

Da lieferte Pilatus ihnen Jesus aus, damit er gekreuzigt würde. Die Soldaten übernahmen Jesus und gingen mit ihm vor die Stadt Jerusalem. Dort kreuzigten sie ihn. (Vgl. Joh 19, 16–18.)

Fragen an dich

Hinterfragst du die Aufgaben, die dir gestellt werden? Oder befolgst du einfach blind alle Anweisungen?

Was bedeutet „Stärke“ für dich? Jemand, der Macht über andere hat oder jemand der innerlich stark ist?

Wann bringst du kleinere oder größere Opfer für andere?

Mehr erfahren? Jugendkreuzweg Audioguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.