Überraschung!

Ich weiß nicht, worüber ich heute schreiben soll. Klar ist nur, es soll etwas Persönliches sein, kein Statement zu Gröhlnald Stumpf und Konsorten und auch nicht „auf eine Tasse Tee mit Putin“.

So überlege ich, wer mir in den letzten Tagen begegnet ist und muss feststellen, dass es da nichts zum Aufschreiben gibt.

Dann also mal ins Netz gucken.

Ich fange mit www.evlka.de an, was ich normalerweise niemals tue (höchstens am Schluss).
Die Seite erscheint, und huch! wer lächelt mir entgegen? Julia (Grote) und Elske (Gödeke) mit einem neuen Podcast-Format: „Flüsterfragen“.

Wie cool!

Corona hat mir viel Zeit geschenkt, die ich für eine umfassende Auswertung meines Ausstellungsprojektes „Eine Vorstellung von Gott“ verwendet habe (ich bin fast fertig).
Das wichtigste Ziel sind nicht die Erkenntnisse, die ich daraus gezogen habe. Wichtiger ist, dass andere den Faden aufnehmen und auf ihre Weise mit Jugendlichen über spirituelle und theologische Fragen ins Gespräch kommen.

Deshalb Danke Ihr Zwei für Euren Podcast der demnächst startet. Ich wünsche Euch spannende Fragen und ganz, ganz viele Jugendliche, die sich trauen!

Nähere Infos hier und hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.